Laufschrift

14.03.2020 Vortrag von Erich "2100 km mit dem Motordrachen" im Volkshaus Köflach

Mittwoch, 12. Februar 2020

Punktersaison eröffnet

Die ersten schönen Überhöhungen sind bei prächtigem Winterwetter bereits möglich und es wird fleissig gepunktet.







Vorankündigung

Donnerstag, 2. Januar 2020

Saisonende und -start

Mit einer Rampenfliegerei wurde das alte Jahr verabschiedet.
 

Kirchturmspitz wiedermal
und am Neujahrtag mit blubernter Thermik begrüßt.
Richtig frein gings aber dann erst am 2.1. los.  Feinste Inversionsthermik bis 1350m und die ersten Punkte in der neuen Saison, Jahr und Jahrzehnt wurden erflogen.
erster Punkt im neuen Jahrzehnt

fette Kälteseen als Spaßbremsen






Donnerstag, 19. Dezember 2019

Ehrungen 2019

Ehrenabzeichen in Silber für Verdienste um den Flugsport.

Für langjährige Verdienste um den Flugsport wurden vom ÖAeC, durch den Landesleiter Gerald Kropf,   Markus, Birni, Funky, Howy und Hans-Peter mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet


Leistungsabzeichen in Silber für Mani

Mit einem lupenreinen 101 FAI-Dreieck vom Gelderkogel aus ist Manni nur haarscharf am Goldenen Leistungsabzeichen vorbeigeschrammt (Höhengewinn und Flugzeit waren schon ok)




Der Graden-Cup ist geschlagen. Die Siegerehrung fand bei der heurigen Weihnachtsfeier statt.
Sowohl in der Damen- als auch in der Herrenwertung gab es das Double (Clubmeister und Cupsieger) zu feiern. Bravo an Harry und Sandra für diese Leistung. Weiters am Podest Alois und Peter



 Beim Kampf ums "schwarze T-Shirt" gab es auch heuer wieder einen klaren Favoritensieg.






Weil bei der Feier gerne gehört....

Weststeirischer Drachenfliegerclub - Drachenfliegerlied from peter on Vimeo.

Dienstag, 29. Oktober 2019

Video Clubmeisterschaft

Kameramann und Regieseur Anton hat die diesjährige Clubmeisterschaft festgehalten.

Sonntag, 27. Oktober 2019

Nationalfeiertag

Mit viel Sonnenschein, wenig Wind und einer starken Inversionsthermik wurden am Nationalfeiertag ab 12 Uhr eifrig Punkte gesammelt.

Die mittlerweile wieder Jauchen- und gestankfreie JW-Wiese wurde aufgrund einer schlechten Freitagserfahrung nur vom Toplander Chris gemieden ;-).














Zum Tagesabschluß dann noch ein gemeinsamer Gleitwinkeltest von der Rampe. Quote: 6 von 7 am Golfplatz lies das Landebier gut schmecken.
alle wählten die rechte Linie