Laufschrift

Neues "Gradnercup" Ranking und Gesamtpunkteliste ever aktuell

Mittwoch, 16. Juni 2021

Samstag, 5. Juni 2021

Punkte am Fließband

 Diese Woche ist Weltklassepunkterwetter mit einer hohen Basis und kaum Wind. Das Maß aller Dinge ist zur Zeit Harry mit neuem Gerät. Sein neuer neuer Leitspruch Eden 7 = 7 Punkte und setzt sich so an die Spitze der Punkterliste

02.06.: Harry 2, Reinhard 3, Hans 1

03.06.: Harry 7, Reinhard2 Sandra 1, Markus P. 2, Gert 2, Peter 1, Hans2

04.06.: Harry 7, HPK 5, Martin 5, Peter 3, Reinhard 1, Sandra 1, Andi1

Ein paar Startbilder vom Nachmittagsflug













Alle gute zum Geburtstag



Dienstag, 1. Juni 2021

Ein spontaner Ausflug und ein super Flugtag in Gemona.

Nach dem Briefing durch Mike am Cuarnan ging es für die mit einem Ruhepuls unter 40 und niedrigen Blutdruck in Richtung Westen.  Tiefflugübung  und keine gscheiten Landemöglichkeiten im unwegsamen Gelände machen das Fliegen dort zum Abenteuer. Manni hats mit einer Aussenlandung im Dschungel, nach 87 km, noch getopt und musste gegen wilde Bären und sonstiges Ungetier kämpfen ;-) .  

Martin 156 km flach mit westlicher Wildnis und ich 103 km flach mit der Erholungsvariante Slowenien. Das Rostbeef in der Bar Algehole am Landeplatz war mehr als verdient. 

Link zu den Flügen

Anflug Krn. Basis noch Gipfelhöhe




Krn mit Triglav Nationalpark



Anflug Stol





Bordano und San Simeone

Venzone


100er bzw. 150er Menü





Sonntag, 2. Mai 2021

Projekt Bienenwiese

Von unserem Kooperationspartner Frutura Obst&Gemüse GmbH haben wir Bienenwiesensamen zur Verfügung gestellt bekommen und sind nun ein Teil des BioBienenApfel Projekts. 

Ziel des Projektes ist es in den nächsten 5 Jahren Lebensraum für 1 Milliarde Bienen zu schaffen. Dazu stellen wir unsere Startwiese zur Verfügung. Die Projektfläche wird dazu nur mit konventionellen Saatgut als mehrjähriges Bienenwiesensaatgut nachgesät, sie ist Pestizidfrei und wird auch nicht mit Pestiziden behandelt, es wird nur einmal im Jahr gemäht und es werden Projekt-Hinweistafel aufgestellt.

Link zu Frutura Biobienenapfel 


Am 1.Mai war nicht nur gutes Flugwetter sondern es wurde er auch zu einem "Tag der Arbeit" genutzt. Die Maulwurfshügeln wurden wieder eingeebnet und das Saatgut durch den Säer Harry ausgebracht. Unser Vereinsimker Peter hat sich den Standort für 10 Bienenstöcke angeschaut und wird diese ab Mitte Mai aufstellen. Wir freuen uns im Herbst auf  eine reichliche Honigernte.















Am Radsberg sama gerne

Nordwind, viel Wind, nirgends gehts zum fliegen am Radsberg gehts Super. Freundliche Leit und a schöne Gegend noch dazu. Heuer hatten wir einige male super Bedienungen und es wurden auch gute Strecken am 16., 23. und 24.4. erflogen. Allen voran Manni mit einem 109km Dreieck.  

Link für die Flüge vom 16.4 , Link für die Flüge am 23.4.  und Link für die Flüge am 24.4.








Schönes Viedo von Dorli:




Hochobir aus knapp 2700